Christoph Skutella

Deutschlands höchster Anteil an im Handwerk Beschäftigten in Weiden

Wie die Deutsche Handwerks Zeitung in ihrer aktuellen Ausgabe vom 17. Januar 2020 berichtet, liegt die Stadt Weiden auf Platz eins bei der regionalen Bedeutung des Handwerks. Mit 57,2 Prozent ist der Anteil der im Handwerk Tätigen an allen Erwerbstätigen deutschlandweit in Weiden am höchsten.

Dazu der Weidener Landtagsabgeordnete Christoph Skutella (FDP-Fraktion):

"Der hohe Anteil an im Handwerk Beschäftigten in unserer Stadt spricht trotz Grenznähe für die Leistungsstärke und Qualität dieser Branche. Unsere Handwerksunternehmer sind teilweise seit vielen Generationen standorttreu und tragen durch ihre Wirtschaftskraft zur konjunkturellen und zur sozialen Stabilität in Weiden und der gesamten nördlichen Oberpfalz bei.

Dieses Alleinstellungsmerkmal unserer Region müssen wir schützen, indem wir die Verwaltung schneller und unbürokratischer gestalten, unsere Infrastruktur nicht nur im digitalen Bereich weiter ausbauen und die duale Ausbildung mehr bewerben und wertschätzen. Aber auch weiche Standortfaktoren, wie zum Beispiel die Wohnsituation unserer Stadt müssen entsprechend attraktiver gestaltet werden."